Mikromagie

Lassen Sie sich bezaubern
Mikromagie ist eine Wettbewerbsdisziplin bei den Meisterschaften der Magier. Die Gegenstände sind nicht so klein wie der Name vermuten lässt. Doch anders als bei den Illusionisten auf großer Bühne, kann der Zuschauer dem Zauberer aus der Nähe auf die Finger schauen. Jonas Glück muss sich auf die erstaunliche Geschicklichkeit seiner Hände verlassen können. Sie werden sich wundern, schon über die unkonventionellen Requisiten. Denn Jonas Glück zaubert nicht aus einem „alten Hut“. Er erfindet magische Geschichten mit Alltagsgegenständen, die Sie nie auf einer Bühne vermuten würden. Neben seiner Kreativität und einer erstklassigen Technik, ist der sympathische junge Mann ein begnadeter Unterhalter, mit dem man gerne lacht.

Mikromagie „Die Show“
2016 hat Jonas Glück seine Show gleichen Namens im noblen Vier-Sterne-Hotel Schwanen in Metzingen präsentiert. An vier gut besuchten Abenden erfreute sich ein begeistertes Publikum an diesem rundum ausgefeilten Programm. Nun ist es, auch in Teilen, für Veranstaltungen aller Art buchbar.

Titel Schwan
schwanen-innen
Wie macht er das?
… geht ein Raunen durch das Publikum.
Die große Leidenschaft von Jonas Glück ist die schwierigste Disziplin, die Close Up Zauberei. Nahe am Publikum, verlässt er sich in erster Linie auf die unglaubliche Geschicklichkeit seiner Hände.

für die hinteren Reihen
Schneller als Sie schauen können!
Eine Flasche erscheint aus dem Nichts, ein Papiervogel erwacht zum Leben, Bälle verwandeln sich in Spielzeugvögel, eine Münze bricht die Gesetze der Schwerkraft. Doch auch Gedankenlesen bringt den Kopf des Zauberkünstlers zum rauchen.

die Zeit bleibt stehen
Immer wieder neu und anders
Der Kreativität im Umgang mit handlichen Gegenständen sind kaum Grenzen gesetzt. Unbefangen, mit Witz und Charme, präsentiert Jonas Glück originelle Ideen auf höchstem technischen Niveau.

4 Enden
Alles hat ein Ende …
… nur das Seil hat zwei, oder vier, oder keines. Mit Schere und Sekundenkleber, unsichtbar! Oder kann der junge Mann tatsächlich zaubern?
Aus dem Staunen kommt man jedenfalls erst am Ende der Vorstellung wieder heraus. Und manche rufen Nochmal!